Kokobelly Logo

Lebensmodus – ganzheitliches Entspannungscoaching

Wir sind kostbare Wesen, die aus Körper, Geist und Seele bestehen.

Im Idealfall sind diese Anteile im Einklang. Sind sie es aber nicht, spüren wir Symptome wie innere Unruhe und Anspannung, getrieben sein, chronische Verspannungen oder andere körperliche und seelische Beschwerden.

Ursache dafür ist oft eine chronische Überlastung des Nervensystems (=negativer Stress) aufgrund von seelischen und/oder körperlichen Belastungen, oder auch dem, was für viele der „ganz normale Alltagswahnsinn“ ist.

Und so finden wir uns oft eher im Überlebens- als im Lebensmodus.

Gezielte Körperarbeit und Gesprächstherapeutische Ansätze können helfen, dein gesamtes System aus Körper, Geist und Seele im Sinne der Gesundheitsförderung zu regulieren und mehr in Einklang zu bringen, damit du dich entspannter, gelassener und mehr „im Fluss“ fühlen kannst – damit du deinem persönlichen Lebensmodus näherkommen kannst.

Im Coaching hören wir hin: Was sprechen Körper, Geist und Seele?

Ich arbeite individuell auf dich und deine Situation zugeschnitten. Dabei steht mir meine Toolbox aus körperbasierten Methoden wie dem Hatha Yoga (Bewegung, Atmung und Meditation), sowie manuellen Anwendungen wie Wellness-Massagen,
und Gesprächsansätzen auf Grundlage der Individualpsychologie nach Alfred Adler und Rudolf Dreikurs, sowie der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg, zur Verfügung. Was dran ist und Sinn macht, wird sich im Erstgespräch zeigen.

Für wen?

Das ganzheitliche Entspannungscoaching ist ein Angebot für alle, die zu mehr Gelassenheit und Entspannung gelangen wollen. 
In der Schwangerschaft eignet es sich als regelmäßige Zeit für dich im Abstand von 2-4 Wochen, oder als Geburtsvorbereitende Maßnahme im Abstand von 1-2 Wochen ab der 34. Schwangerschaftwoche.
Nach der Geburt kann dir das Coaching helfen, ein schwieriges Geburtserlebnis besser zu prozessieren und zu integrieren.

Ein Coaching ist Gesundheitsförderung und kein Ersatz für eine Therapie, kann diese jedoch in Absprache mit deine*r Psychotherapeut*in unterstützend begleiten.

Egal, ob du schon genau weißt, wo der Schuh drückt, oder ob du nur merkst, dass nicht alles im Lot ist und besser sein könnte, und du dich einfach auf den Weg machen willst: wenn du bereit bist, deinem Lebensmodus ein Stück näher zu kommen, dann melde dich zu einem unverbindlichen und kostenlosen Erstgespräch bei Helena.

Tel: 0160-96217708


Betreuungsplätze 2023

Wir haben noch vereinzelte Betreuungsplätze für Familien mit ET ab Januar 2023 in einigen Stadtteilen frei. Schreibt uns gerne eine Email.

Hinweise zu unseren Kurskonzepten

Bitte beachten Sie auch unser vielfältiges Kursangebot durch unsere externen Dozent:innen (Rückenfitness, Pilates, Fitness und co.) in der Schwangerschaft und nach der Rückbildung.