Kokobelly Logo

Dienstzeiten / Wochenende

So sind wir für euch erreichbar

Unter der Woche könnt ihr uns für alle Anfragen über das Kontaktformular erreichen. Die von uns betreuten Familien erreichen uns Mo–Fr von 9:00–19:00 Uhr. Falls ihr uns telefonisch nicht direkt erreicht, hinterlasst uns eine Nachricht auf der Mailbox, dann rufen wir sobald es geht zurück. In dringenden Fällen wendet euch an euren Frauenarzt/eure Frauenärztin oder an die nächst gelegene Klinik.

Wochenenden und Feiertage

Diensttelefon: 0151 – 65 16 61 76 (nur Anrufe/keine SMS)

Für eure Betreuung an Wochenenden und Feiertagen arbeiten wir mit einem festen Dienstplan.

Die Kollegin im Dienst kümmert sich vorrangig um:

  • Kontrollen bei Terminüberschreitung
  • Familien im Frühwochenbett (1.–10. Lebenstag)
  • akute Probleme im Spätwochenbett wie z.B.: Brustentzündung oder Milchstau

Die Terminvereinbarung durch die diensthabende Kollegin erfolgt bis spätestens Samstag morgen 10:00 Uhr.

Achtung

Dies ist keine Notfallbetreuung! Notfälle gehören immer in ärztliche Behandlung – jede Klinik mit Geburtshilflicher Abteilung steht euch hier rund um die Uhr zur Verfügung.

Dienstplan

Mai 2022

21./22.05. Marietheres Osterholt

28./29.05. Jana Hottum

Juni 2022

04.-06.06. Anne Simon-Rauber & Aurelia Adam

11./12.06. Nora Elosge

18./19.06. Jana Hottum

25./26.06. Clara Kullmann

Juli 2022

02./03.07. Eva Hudalla

09./10.07. Marietheres Osterholt

16./17.07. Anne Simon-Rauber

23./24.07. Nora Elosge

30./31.07. Clara Kullmann

August 2022

06./07.08. Eva Hudalla

13./14.08. Aurelia Adam

20./21.08. Jana Hottum

27./28.08. Anne Simon-Rauber

September 2022

03./04.09. Nora Elosge

10./11.09. Marietheres Osterholt

17./18.09. Gila Heusermann

24./25.09. Clara Kullmann


Neue Hinweise zu Kurskonzepten

Es gibt neue Hinweise zu Präsenz- oder Onlinekursen. Mehr Informationen auf unserer Startseite unter den Hinweisen zu Covid 19.

Bitte beachten Sie auch unser vielfältiges Kursangebot durch unsere externen Dozent:innen (Rückenfitness, Pilates, Fitness und co.) in Schwangerschaft und nach der Rückbildung.